KinderBesserVerstehen 5-Wochen-Kurs vom 05.08.2024 - 09.09.2024

 

Im Kurs Kinder Besser Verstehen lernen Eltern wesentliche Grundlagen der kindlichen Entwicklung und können so schon nach nur wenigen Kurseinheiten ganz praktisch mit neuen Handlungsalternativen im eigenen Familienalltag ganz neue Lösungswege selbst entwickeln.

Modul 1 des Kurses richtet sich an Eltern mit Kindern ab 1 Jahr bis ins Vorschulalter. Es geht darum, das Verhalten von Kindern als wertvolles Signal zu begreifen und darunter liegende Gefühle zu lesen. Ganz nach dem Motto „Du bist okay, so wie Du bist“ geht es darum, Bedürfnisse zu lesen, Erziehungsirrtümer aufzudecken, alte Glaubenssätze zu hinterfragen und neue Antworten und Lösungswege auf der emotionalen Ebene zu finden.

Wichtige neue und aktuelle Erkenntnisse und Informationen aus Entwicklungspsychologie, Säuglings- und Bindungsforschung und Evolutions- und Neurobiologie werden vermittelt. Der Kurs bietet darüber hinaus auch Zeit und Raum für Fragen sowie den Austausch untereinander und bestärkt Eltern so auf dem konstruktivem Weg zu einer bindungs- und beziehungsorientierten Elternschaft.

Inhalte des Kurses

BEziehung statt ERziehung
Beziehungsorientiert – was bedeutet das eigentlich genau? Welche Rolle spielen Bindung und Beziehung für das Aufwachsen meines Kindes? Mit welchen Werten und Zielen meiner Eltern wurde ich groß und welche habe ich selbst heute für meine Kinder?

Die Autonomiephase
Warum trifft der Begriff „Trotzphase“ nicht zu? Welche Bedeutung hat die Phase überhaupt? Welche emotionale Entwicklung macht mein Kind in dieser Zeit? Was kann ich tun, wenn mein Kind einen Wutanfall bekommt? Wie gehe ich mit dem kindlichen „Nein“ um?

Strafen & Konsequenzen – neue Handlungswege
Soll ich mein Kind bestrafen und welche Konsequenzen sind sinnvoll? Welche Botschaften erhält mein Kind durch Strafen oder Konsequenzen? Wie kann ich Grenzen setzen? Wie kann ich Konflikte wertschätzend klären? Worin besteht der Unterschied zwischen „bestärken“ und „loben“?

Der Alltag mit Kleinkindern
Wie kann ich den Alltag stressfrei gestalten? Welche Rituale passen zu uns? Wie kommen wir als Familie gut in den Tag? Wie gestalte ich die Mahlzeiten? Wie kann ich den Schnuller entwöhnen? Wie wird mein Kind die Windel los? Wie kann ich mich bei Geschwisterkonflikten verhalten? Was tue ich, wenn mein Kind haut? Muss mein Kind die Hand geben? Was mache ich, wenn mein Kind nicht hört? Mein Kind will nicht schlafen, was tun?

Kindergartenalltag
Was ist bei der Eingewöhnung wichtig? Wie kann ich meinem Kind die Trennung erleichtern? Muss mein Kind teilen können? Mein Kind ist ängstlich – wie kann ich es unterstützen? Was braucht mein Kind von mir für eine Förderung? Wie kann ich mich vor den Erwartungen der Gesellschaft schützen?

 

Kursleiterin: Nicole Kanz

Erziehungswissenschaftlerin, systemische Beraterin (DGSF) für Familien, Paare und Einzelne & systemische Familientherapeutin i.A.

 

 

 

79,00 €

  • Es sind noch Plätze frei!
  • Zur gebuchten Zeit

Dunstan Babysprache am 07. August 2024 von 14-17 Uhr

Wäre es nicht toll, wenn wir immer verstehen könnten was unser Baby braucht, damit es weniger weint und zufriedener ist? Wusstest Du, dass Babys ab der Geburt ganz spezifische Laute nutzen, um ihre Grundbedürfnisse mitzuteilen? Sie klingen wie Worte und mit ein bisschen Übung kann man sie hören und darauf eingehen um den Hunger zu stillen, das Baby in den Schlaf zu begleiten, beim Aufstoßen zu helfen, Bauchweh wegzumassieren und den Grund für Unwohlsein zu finden. Diese spezifischen Laute basieren auf körperlichen Reflexen und jedes Baby – unabhängig von Muttersprache, Nationalität und Kulturkreis – macht sie. Im Workshop lernst Du wie sich die Laute anhören und was man tun kann um das Bedürfnis dahinter schnell und effektiv zu stillen.  

Für (werdende) Eltern und Großeltern mit Babys bis ca. 4 Monaten, Babys dürfen gern zum Vortrag mitgebracht werden.

 

Nochmal auf einen Blick:

Was? Dunstan Babysprache

Wieviel? 35,00 € inklusive Material; Paare zahlen 60,00 €

Wer? Dr. Camilla Leithold

 

 

35,00 €

  • Es sind noch Plätze frei!
  • Zur gebuchten Zeit

AchtsamMama Kurs 20.08.24 - 01.10.2024 17.30 - 18.30 Uhr

 

Dieser Kurs geht ans Gefühl. Gefühle sind wichtig und alle Gefühle sind richtig. Sie zeigen Dir, was in Dir los ist. In diesem Kurs wollen wir üben, eine achtsamere Haltung im Alltag zu integrieren. Uns und unseren Kindern gegenüber.

Im Rahmen der einzelnen Kursstunden werden Kenntnisse zur Achtsamkeit, Entspannung, Selbstfürsorge und Feinfühligkeit vermittelt und praktisch angewandt.

 

Stundeninhalte:

  • Loslassen und Gelassen bleiben
  • Eine achtsame Haltung entwickeln und stärken
  • Mein Körper, mein Atem und Ich
  • Gefühle regulieren & eine emotionale Landkarte entwickeln
  • Feinfühligkeit
  • Achtsam mit mir im Einklang

 

Wichtig:

  • 6 x 60 Minuten
  • Du brauchst bequeme Kleidung
  • Am 03.09. findet kein Kurs statt

 

 

 

Im Kurs wenden wir unterschiedliche Methoden an. So zum Beispiel aus der Achtsamkeitspraxis, kunsttherapeutische Methoden, Methoden basierend auf der Akzeptanz- und Commitmenttherapie, Atemcoaching, emotionsfokussierten Methoden usw.

90,00 €

  • Es sind noch Plätze frei!
  • Zur gebuchten Zeit

AchtsamMama Kurs 22.10.24 - 03.12.2024 17.30 - 18.30 Uhr

 

Dieser Kurs geht ans Gefühl. Gefühle sind wichtig und alle Gefühle sind richtig. Sie zeigen Dir, was in Dir los ist. In diesem Kurs wollen wir üben, eine achtsamere Haltung im Alltag zu integrieren. Uns und unseren Kindern gegenüber.

Im Rahmen der einzelnen Kursstunden werden Kenntnisse zur Achtsamkeit, Entspannung, Selbstfürsorge und Feinfühligkeit vermittelt und praktisch angewandt.

 

Stundeninhalte:

  • Loslassen und Gelassen bleiben
  • Eine achtsame Haltung entwickeln und stärken
  • Mein Körper, mein Atem und Ich
  • Gefühle regulieren & eine emotionale Landkarte entwickeln
  • Feinfühligkeit
  • Achtsam mit mir im Einklang

 

Wichtig:

  • 6 x 60 Minuten
  • Du brauchst bequeme Kleidung
  • Am 06.11. findet kein Kurs statt

 

 

 

Im Kurs wenden wir unterschiedliche Methoden an. So zum Beispiel aus der Achtsamkeitspraxis, kunsttherapeutische Methoden, Methoden basierend auf der Akzeptanz- und Commitmenttherapie, Atemcoaching, emotionsfokussierten Methoden usw.

90,00 €

  • Es sind noch Plätze frei!
  • Zur gebuchten Zeit