In der liebelei gestalte ich einen Kinderyogakurs. Die Kinder können sich nach Lust und Laune bewegen, sie arbeiten und spielen miteinander. Die Asanas (Körperübungen) werden gemeinsam nach jeder Vorstellung der Kinder umgesetzt, diese lindern Haltungsprobleme und geben den Kindern ein perfektes Körpergefühl. Es gibt immer eine kleine Meditation und eine Traumreise in Phantasiewelten. Atemtechniken und Mutgeschichten sind auch in jeder Stunde vorhanden.

 

Die Stunde wird also rundum kuschelig, spielerisch und fantasievoll gehalten.